Datenschutz Information

Wir verwenden Cookies um externe Inhalte darzustellen, Ihre Anzeige zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Dabei werden ggf. Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für externe Inhalte, soziale Medien, Werbung und Analysen weitergegeben. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

Sie können entweder allen externen Services und damit Verbundenen Cookies zustimmen, oder lediglich jenen die für die korrekte Funktionsweise der Website zwingend notwendig sind. Beachten Sie, dass bei der Wahl der zweiten Möglichkeit ggf. nicht alle Inhalte angezeigt werden können.

Alle akzeptieren
Nur notwendige Cookies akzeptieren
Sollte der Newsletter nicht korrekt dargestellt werden, klicken Sie bitte hier.

 

Logo Österreichischer Musikfonds

 

Öst. Musikfonds News 3/2021

Die internationale Musiklandschaft ist aktuell durch Veranstaltungsabsagen, Arbeits- und Reisebeschränkungen sowie die Absage von Musikmessen, Showcase-Festivals und vergleichbaren Plattformen geprägt. „Focus Marketing“ ist ein neues Pilotprojekt von Austrian Music Export, das eine professionelle internationale Präsentation heimischer Musik trotz dieses schwierigen Umfelds ermöglichen soll.

Austrian Music Export - Focus Marketing 2021

Heimische Musikschaffende (in allen Genres) sowie Labels, Verlage, Managements, Agenturen und andere Branchenteilnehmer*innen sind eingeladen, sich für eine Projektförderung im Rahmen des Austrian Music Export „Focus Marketing“ Programms zu bewerben.
 Einreichfrist ist der 10. Mai 2021. 

Unterstützt wird die internationale Vermarktung von öst. Künstler*innen und ihren künstlerischen Projekten, wie beispielsweise Veröffentlichungen, Tourneen oder internationalen Kollaborationen.
 Ein Fokus wird dabei auf innovative Ansätze zur Vermittlung heimischen Repertoires an ein internationales Publikum gelegt. Die maximale Fördersumme pro Vorhaben/Projekt beträgt EUR 5.000,-; das Gesamtvolumen des Pilotcalls beträgt EUR 50.000,-.

Austrian Music Export ist eine gemeinsame Initiative von mica music austria und dem Öst.Musikfonds.

Alle weiteren Informationen unter: EXPORTFÖRDERUNG

 

FÖRDERZUSAGEN TOURSUPPORT MÄRZ 2021

Im Rahmen des Toursupport-Calls März 2021 wurden folgende Förderzusagen ausgesprochen:

Alle Informationen zum Toursupport des Öst.Musikfonds unter: TOURSUPPORT

 

WEITERE CALL-TERMINE TOURSUPPORT 2021

CALL 2: Einreichschluss 02. Juni 2021 (Einlangen der Unterlagen), Bekanntgabe der Juryentscheidung 21. Juni 2021

CALL 3: Einreichschluss 06. Oktober 2021 (Einlangen der Unterlagen), Bekanntgabe der Juryentscheidung 25. Oktober 2021

Alle Informationen zum Toursupport des Öst.Musikfonds unter: TOURSUPPORT

 

AUSTRIAN MUSIC EXPORT NEWS

Gemeinsam mit der AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA bietet Austrian Music Export mit dem Projekt „Around the world“ ein virtuelles Exportprogramm für international orientierte Labels, Agenturen und Managements an. In Webinaren werden verschiedene Fernmärkte in Südamerika, Afrika und Asien beleuchtet, globale Trends mit ausgewählten Fachteilnehmern diskutiert und das Netzwerken mit internationalen Kollegen erleichtert.

Im Fokus stehen im Frühjahr 2021 die Länder Mexiko, Südafrika, Indien, Südkorea und Brasilien. Die Teilnahme für das fünfte Webinar zu Brasilien am 03.05. ist nach Voranmeldung kostenfrei möglich.

Die bereits erfolgten Webinare sind als Videoaufzeichnung verfügbar:

MexikoSüdafrika | Indien | Südkorea 

Alle Informationen zur Exportförderung unter: AUSTRIAN MUSIC EXPORT

 

SOUNDBEISPIELE GEFÖRDERTER PRODUKTIONEN

Diskoromantik

DISKOROMANTIK - "Besoffene Lover"

Hörbeispiele
Weblink

Neueste Videos im Musikfonds-Channel
Musikfonds-Channel auf YouTube

 Alle geförderten Produktionen unter: PRODUKTIONEN

 

Informationen über Förderrichtlinien, Einreichmodalitäten & geförderte Projekte unter:
www.musikfonds.at

Rückfragen unter
office(at)musikfonds.at
oder
Tel: 01/710 6000

 

Hinweis lt. ECG §107

Österreichischer Musikfonds
Verein Österreichische Musikförderung
ZVR: 868417268
Breitenfurter Straße 236/8
1230 Wien, Österreich

Der Österreichische Musikfonds wird gefördert durch
Bundesministerium Kunst, Kultur, öffentlicher Dienst und Sport - www.bmkoes.gv.at
AKM/GFÖM - www.akm.at & www.gfoem.at
austro mechana/SKE - www.akm.at & www.ske-fonds.at
Fachverband der Film- und Musikwirtschaft - www.filmandmusicaustria.at
IFPI - www.ifpi.at
OESTIG - www.oestig.at
ORF - www.orf.at
Stadt Wien/MA7 - www.wien.gv.at/kultur

mit freundlicher Medienunterstützung durch
Pro7Sat1Puls4 & Kronehit

Bundesministerium Kunst, Kultur, öffentlicher Dienst und Sport AKM Austromechana F & MA IFPI ORF OESTIG SKE