NEWS 03/2008
 

Öst. Musikfonds News 03/2008
am 18.April geht der diesjährige AMADEUS Austrian Music Award über die Bühne des Wiener Gasometers und wird live auf Puls4 übertragen. Wie schon im letzten Jahr sind auch heuer wieder vom Musikfonds geförderte Acts bei den Nominierungen eindrucksvoll vertreten. Die Statistik dazu finden Sie untenstehend.
Harry Fuchs, Geschäftsführer Öst.Musikfonds

 

Neueste Soundbeispiele geförderter Produktionen:

 aus 78 PLUS
"Wandelwelt"



Hörbeispiele, Weblink u.a.

GEFÖRDERTE ACTS BEIM AMADEUS 2008

Der Österreichische Musikfonds ist mit dem Ziel angetreten, Musikproduktionen zu ermöglichen, die hierzulande und über die Grenzen hinaus Gehör und Anklang finden. Gradmesser für das Erreichen dieses Ziels sind vor allem die Charts sowie natürlich die Kritikerreaktionen. Beides vereint findet sich wiederum beim AMADEUS Austrian Music Award. Umso mehr freut es, dass im Jahr 2008 nicht weniger
als 15 vom Musikfonds geförderte Acts für den AMADEUS nominiert sind: Valerie (Single national), Luttenberger*Klug & Papermoon (Album national), PBH Club (Newcomer national), Waldeck & Count Basic (Jazz, Blues, Folk Album), in der Kategorie Download national: Excuse Me Moses, Luttenberger*Klug, Mondscheiner, Valerie, Zweitfrau; in der Kategorie FM4 Alternative Act: A Life A Song A Cigarette, Clara Luzia, Mauracher, Texta.

Prozentuell gesehen liegt in den rein nationalen Kategorien der Anteil geförderter Acts bei den Nominierungen gesamt bei 43%, in der Kategorie "Downloads" bei 50% und in der Kategorie "FM4 Alternative Acts" bei 80%.

AMADEUS-WEBSITE

 

8. CALL STARTET AM 28.MÄRZ
 
Der achte Call des Österreichischen Musikfonds startet am 28.März 2008 und läuft bis 2.Mai 2008 (Datum des Poststempels).

Die Juryrunden zum achten Call finden Ende Mai/Anfang Juni 2008 statt. Bitte beachten Sie, dass nur Produktionen gefördert werden können, die zum Zeitpunkt der Förderzusage (2.Juni 2008) noch nicht abgeschlossen sind (Stadium Masterband).

Infos zu den Einreichmodalitäten: WIE EINREICHEN

WEITERE CALLS 2008 

9. CALL:
Einreichschluss 29.August, Juryergebnis 22.September

10.CALL:
Einreichschluss 21.November, Jurybeschluss 22.Dezember


 
FÖRDERUNGSRICHTLINIEN

Hinweis lt. ECG §107

Österreichischer Musikfonds
Verein Österreichische Musikförderung
Lainzer Strasse 11/Top 12
1130 Wien, Österreich

null

Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwendet diese Website Cookies und Services (z.B. Google Maps) von Drittanbietern. Mit der Benutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen

OK