NEWS 3/2009
 

Öst. Musikfonds News 3/2009
119 Einreichungen mit einer beantragten Fördersumme von rund 1,6 Miillionen Euro haben den Öst.Musikfonds im Rahmen des 11.Calls erreicht. Die Jury hat nach intensiver Beratung 16 Förderzusagen mit einer Gesamtfördersumme von rund 180.000 Euro ausgesprochen. In Anbetracht des zur Verfügung stehenden Budgets konnten auch diesmal wieder keine Videoförderungen vergeben werden. Die Termine für die weiteren Calls des Jahres 2009 sind auf unserer Website nachzulesen.

Harry Fuchs, Geschäftsführer Öst.Musikfonds


Neueste Soundbeispiele geförderter Produktionen:

 aus VITRUV
"Still Inside"

Vitruv

Hörbeispiele, Weblink

 

FÖRDERZUSAGEN 11.CALL

16 Produktionen werden diesmal - teilweise bedingt - gefördert:

* BEAT4FEAT FEAT. CAST ROCKVILLE
* BLIND IDOT GODS
* CROSSNOVA ENSEMBLE
* ERNST MOLDEN
* FRED SCHREIBER
* HOT PANTS ROAD CLUB
* MAKOSSA & MEGABLAST
* MAURACHER
* MIEZE MEDUSA & TENDERBOY
* SABINA HANK & BAND
* SOFA SURFERS
* STUDIO DAN
* VALERIE
* VIENNA ART ORCHESTRA
* WALKNER.MÖSTL
* ZWEITFRAU

<FÖRDERZUSAGEN 11.CALL

 

DIE WEITEREN CALLS 2009

Im Jahr 2009 finden noch zwei weitere Calls statt:

12. Call: Einreichfrist 10.-27.August 2009, Juryentscheidung 28.September 2009

13. Call: Einreichfrist: 1.-19.November 2009, Juryentscheidung 21.Dezember 2009.

TERMINE

Alle Informationen zu den Einreichmodalitäten des Öst.Musikfonds unter:

WIE EINREICHEN

-------------------------------

 

Alle Informationen zum TOURSUPPORT
des Öst.Musikfonds unter:

TOURSUPPORT

Hinweis lt. ECG §107

Österreichischer Musikfonds
Verein Österreichische Musikförderung
Lainzer Strasse 11/Top 12
1130 Wien, Österreich

null

Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwendet diese Website Cookies und Services (z.B. Google Maps) von Drittanbietern. Mit der Benutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen

OK