NEWS 01/2009
 

Öst. Musikfonds News 01/2009
Der Öst.Musikfonds geht nunmehr ins fünfte Jahr seines Bestehens. Dazu rekapitulierend eine kurze Statistik zu den bisherigen 10 Calls:
1158 Einreichungen mit einem Gesamtproduktionsvolumen von 37 Mio Euro und einer beantragten Fördersumme von 16,3 Mio Euro haben den Musikfonds erreicht, die Jury hat letztendlich 178 Förderzusagen ausgesprochen; davon vorerst 54 bedingt, von denen fast alle mittlerweile zu fixen Zusagen wurden. Insgesamt wurden 2,007 Mio Euro an Förderungen vergeben, das Gesamtproduktionsvolumen der 178 geförderten Produktionen beträgt 5,747 Mio Euro.
                                                                                 Harry Fuchs, Geschäftsführer Öst.Musikfonds

   



CALLTERMINE

2009

11.CALL

Der elfte Call des Österreichischen Musikfonds startet - vorbehaltlich der formell noch ausständigen Budgetzusage des bm:ukk - am 1.April 2009 und läuft bis Do, 30.April 2009 (Datum des Poststempels).

Die Juryrunden zum elften Call finden Ende Mai 2009 statt. Bitte beachten Sie, dass nur Produktionen gefördert werden können, die bis zum Zeitpunkt der Förderzusage (1.Juni 2009) noch nicht abgeschlossen sind (Stadium Masterband).



   

WEITERE CALLS 2009

2009 werden - ebenfalls vorbehaltlich der formell noch ausständigen Budgetzusage des bm:ukk - noch zwei weitere Calls stattfinden:

12. Call: Einreichfrist 10.-27.August 2009, Juryentscheidung 28.September 2009
13. Call: Einreichfrist: 1.-19.November 2009, Juryentscheidung 21.Dezember 2009.


Auf unserer Website finden Sie alle Informationen zu den

Einreichmodalitäten

Hinweis lt. ECG §107

Österreichischer Musikfonds
Verein Österreichische Musikförderung
Lainzer Strasse 11/Top 12
1130 Wien, Österreich

null

Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwendet diese Website Cookies und Services (z.B. Google Maps) von Drittanbietern. Mit der Benutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen

OK