NEWS 7/2012
 

Öst. Musikfonds News 7/2012
Mit Ausnahme von goTV gibt es für heimische Musikschaffende so gut wie keine Abspielformate im TV. Nchtsdestotrotz gewinnt das Medium "Musikvideo" inbesondere in den Social Medias wieder zunehmend an Bedeutung und es gibt vom Musikfonds geförderte Acts, die mittlerweile Youtube-Zugriffe über der Millionengrenze verzeichnen können. Dem wird bei der Fördervergabe durch den Öst.Musikfonds Rechnung getragen: 20 Produktionen werden im Rahmen von Call 21 gefördert, für 13 davon wurde eine zusätzliche Videoförderung vergeben.

Harry Fuchs, Geschäftsführer Öst.Musikfonds
   

Neueste Soundbeispiele geförderter Produktionen:

 aus SHAUN BERKOVITS
"Lights Spill Like Oceans"


Hörbeispiele, Weblink


Neueste Videos im Musikfonds-Channel:

Musikfonds-Channel auf Youtube


FÖRDERZUSAGEN CALL 21

20 Förderzusagen(teilweise bedingt) bei 84 Einreichungen hat die Jury im Rahmen von Call 21 ausgesprochen, 13 davon mit Videoförderung:

* Alpenrebellen
* Atomique, P.ta, Con
* Chaos Beyond
* Effi
* Ensemble Platypus
* Franui, Karsten Riedel
* Freeman und Axel
* Gina Schwarz
* Hot Pants Road Club
* Illute
* Maur Due & Lichter
* Mia Zabelka, Zahra Mani, Lydia Lunch
* Minisex
* Paul Miller
* Paul Zauners Blue Brass
* Playbackdolls
* Shortbus
* Son Griot
* Sweet Sweet Moon
* The Boys You Know
ALLE GEFÖRDERTEN PRODUKTIONEN

 

ÄNDERUNG FÖRDERRICHTLINIEN TOURSUPPORT

Der Passus "Die vom Musikfonds geförderte Produktion muss innerhalb der letzten 12 Monate vor dem Tourneestart veröffentlicht worden sein", wird ergänzt durch "In begründeten Ausnahmefällen ist eine Förderung auch dann möglich, wenn die Veröffentlichung mehr als 12 Monate zurück liegt. Die Entscheidung darüber liegt im Ermessen der Jury". In einem solchen Fall ist eine dezidierte Begründung für den Tourneestart nach der 12-Monats-Frist im Rahmen der Einreichung (innerhalb des Einreichformulars) schriftlich zu übermitteln.

FÖRDERRICHTLINIEN TOURSUPPORT

Alle Informationen zu den Einreichmodalitäten des Öst.Musikfonds unter:

WIE EINREICHEN

-------------------------------

Alle Informationen zum TOURSUPPORT
des Öst.Musikfonds unter:

TOURSUPPORT

Hinweis lt. ECG §107


Österreichischer Musikfonds
Verein Österreichische Musikförderung
Lainzer Strasse 11/Top 12
1130 Wien, Österreich

Der Öst.Musikfonds wird gefördert durch:
bm:ukk
- www.bmukk.gv.at
AKM/GFÖM - www.akm.co.at & www.gfoem.at
austro mechana/SKE
- www.aume.at & www.ske-fonds.at
Fachverband Film und Musik
- www.filmandmusicaustria.at
IFPI
- www.ifpi.at
ORF
- www.orf.at

ÖSTIG
- www.oestig.at


Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwendet diese Website Cookies und Services (z.B. Google Maps) von Drittanbietern. Mit der Benutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen

OK