NEWS 5/2018
 

Öst. Musikfonds News 5/2018

108 Einreichungen mit einem beantragten Fördervolumen in Höhe von 1,52 Millionen Euro (inkl.Videoförderung) haben uns im Rahmen von Call 38 erreicht. Letztendlich standen 233.850 Euro zur Verfügung und können 21 Produktionen (15 davon samt Video) gefördert werden.

Besonders freut es uns natürlich, wenn geförderte Produktionen sichtbare Erfolge verbuchen können. So zuletzt geschehen bei Josh., der mit seinem Sommerhit "Cordula Grün" vorderste Chartplätze belegt und mittlerweile auch in Deutschland hervorragend angenommen wird. "Durch die finanzielle Unterstützung konnte ich mich voll und ganz auf die künstlerische Arbeit konzentrieren, konnte meine Musiker bezahlen und namhafte Produzenten ins Boot holen; nicht zuletzt das ebenfalls geförderte Video hat entscheidend zum Erfolg beigetragen", verweist Josh. auf die Rolle des Musikfonds in der Erfolgsgeschichte. Dass Ö3 den Song in die Playlist aufgenommen und zum Sommerhit ausgerufen hat, sorgte letztendlich für den absoluten Durchbruch. Es hat sich damit einmal mehr gezeigt, dass der Musikfonds eine Art Katalysator für die Kreativproduktion ist. Er ermöglicht Musikproduktion auf einem international konkurrenzfähigen Niveau, sichert Beschäftigung ab und festigt den Musikstandort Österreich.

Harry Fuchs, Geschäftsführer Öst.Musikfonds

   

Neueste Soundbeispiele geförderter Produktionen:

 aus MICKEY - "Overtime"


Hörbeispiele, Weblink

 

Neueste Videos im Musikfonds-Channel:

Musikfonds-Channel auf Youtube

FÖRDERZUSAGEN CALL 38

21 Förderzusagen (teilweise bedingt) bei 108 Einreichungen hat die Jury im Rahmen von Call 38 ausgesprochen:

* AGNES PALMISANO
* ALPINE DWELLER
* ARMENIAN SPIRIT
* BLOODSUCKING ZOMBIES FROM OUTER SPACE
* BUNTSPECHT
* CHRISTOPH PEPE AUER
* CULK
* DRAHTHAUS
* EDMUND
* EINFACHSO
* EMILIO SAMPAIO
* EMMA-MO
* GERARD
* HARRI STOJKA
* KURDOPHONE
* LEX AUDREY
* MAJA MIJATOVIC
* MARINA & THE KATS
* MOLLY
* MONOBROTHER
* SAFARI

ALLE GEFÖRDERTEN PRODUKTIONEN

 
 

CALL-TERMINE 2018

Call 39: Einreichschluss 15. November 2018 (Einlangen der Unterlagen), Bekanntgabe Juryentscheidung 17. Dezember 2018

Die Call-Termine 2019 werden im Jänner bekanntgegeben.

TERMINE

Alle Informationen zu den Einreichmodalitäten des Öst.Musikfonds unter:

WIE EINREICHEN

-------------------------------

Alle Informationen zum TOURSUPPORT
des Öst.Musikfonds unter:

TOURSUPPORT

 

Alle Informationen zur EXPORTFÖRDERUNG des Öst.Musikfonds unter:

EXPORTFÖRDERUNG

-------------------------------

Alle Informationen zu AUSTRIAN MUSIC EXPORT unter:

AUSTRIAN MUSIC EXPORT

AUSTRIAN MUSIC EXPORT NEWS SEPTEMBER 2018

Reeperbahn Festival (19.-22. Sept.): Cari Cari, Yukno, Jugo Ürdens & Einfachso uvm.

Waves Vienna Festival & Conference (27.-29. Sept.): Showcases & Conference Topics, Networking Sessions & Receptions, XA Music Export Award

Monkey Week Sevilla (19.-24. Nov.): Wandl, Tents

Austrian Music Export
 
 
 

Hinweis lt. ECG §107


Österreichischer Musikfonds
Verein Österreichische Musikförderung
Breitenfurter Strasse 236/8
1230 Wien, Österreich

Der Öst.Musikfonds wird gefördert durch:
Bundeskanzleramt
- www.bka.gv.at
AKM/GFÖM - www.akm.co.at & www.gfoem.at
austro mechana/SKE - www.aume.at & www.ske-fonds.at
Fachverband Film und Musik - www.filmandmusicaustria.at
IFPI - www.ifpi.at
ORF - www.orf.at
ÖSTIG - www.oestig.at

mit freundlicher Medienunterstützung durch
Pro7Sat1Puls4 & Kronehit

 

Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwendet diese Website Cookies und Services (z.B. Google Maps) von Drittanbietern. Mit der Benutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen

OK