*** Zur Information ***

Die Einreichung zur Produktionsförderung erfolgt ab dem Jahr 2020 rein digital über die Online-Formulare und mit Upload der benötigten Unterlagen.  Bitte beachten Sie die Informationen zu den Einreichmodalitäten.

Im Rahmen von Call 43 (April/Mai 2020) wird als vorerst einmaliges Pilotprojekt eine titelbezogene Förderung angeboten, wobei ein förderbares Projekt mindestens drei innerhalb eines Zeitraums von 12 Monaten veröffentlichte Titel umfassen muss.

PRESSEKONFERENZ 'One Year In Music'

Übersicht

Pressekonferenz anläßlich ein Jahr Öst.Musikfonds

Ein Jahr Öst.Musikfonds - Bilanz & Ausblick

Wir laden alle Medienvertreter herzlich zur Pressekonferenz des Öst.Musikfonds anläßlich des einjährigen Bestehens ein.
ACHTUNG: Diese Einladung gilt nur für Journalisten mit gültigem Presseausweis ! Eine Anmeldung unter presse@musikfonds.at ist unbedingt erforderlich.

am Podium:
Staatssekretär Franz Morak
Georg Tomandl
, Obmann Öst.Musikfonds
Mag. Harry Fuchs, Geschäftsführer Öst.Musikfonds

Dienstag, 27.Juni 2006, 9.30 Uhr
Cafe Atelier, Augustinerstraße 1 (Albertina), 1010 Wien

Anmeldung erforderlich unter presse@musikfonds.at (nur für Journalisten !)
Rückfragen unter +43-1-710 6000

© 2020 Österreichischer Musikfonds
Mit Finanzierung des Bundeskanzleramts und namhafter Institutionen des österreichischen Musiklebens zur Förderung professioneller, österreichischer Musikproduktionen
Logo Artware Multimedia GmbH

Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwendet diese Website Cookies und Services (z.B. Google Maps) von Drittanbietern. Mit der Benutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen

OK