*** Zur Information ***

Die Einreichung zur Produktionsförderung erfolgt ab dem Jahr 2020 rein digital über die Online-Formulare und mit Upload der benötigten Unterlagen.  Bitte beachten Sie die Informationen zu den Einreichmodalitäten.

Im Rahmen von Call 43 (April/Mai 2020) wird als vorerst einmaliges Pilotprojekt eine titelbezogene Förderung angeboten, wobei ein förderbares Projekt mindestens drei innerhalb eines Zeitraums von 12 Monaten veröffentlichte Titel umfassen muss.

Verein Österreichische Musikförderung

Der Österreichische Musikfonds ist als Verein organisiert und unter dem Namen
"Österreichische Musikförderung" (ZVR: 868417268)
im Vereinsregister eingetragen.

Die Organe des Vereins

VORSTAND (in alphabetischer Reihenfolge)

Mag. Markus LIDAUER
Dr. Franz MEDWENITSCH
Georg TOMANDL [Obmann]
Peter VIEWEGER
MMag. Brigitte WINKLER-KOMAR

MITGLIEDERVERSAMMLUNG (in alphabetischer Reihenfolge)

Mag. Thomas BÖHM
Mag. Thomas DÜRRER
Komm.Rat Johann ECKER
Prof.Mag. Harald HANISCH
Christian KOBEL
Vivi KRUPKA-DORNAUS
Dr. Werner MÜLLER
Peter Paul SKREPEK
Hannes TSCHÜRTZ
Peter VIEWEGER
Dr. Alice WEIHS
MMag. Brigitte WINKLER-KOMAR

GESCHÄFTSFÜHRER
Mag. Harry FUCHS

© 2020 Österreichischer Musikfonds
Mit Finanzierung des Bundeskanzleramts und namhafter Institutionen des österreichischen Musiklebens zur Förderung professioneller, österreichischer Musikproduktionen
Logo Artware Multimedia GmbH